Zukunftsvision 21. Dez

Zukunftsvision 21. Dez

Share

Zukunftsvision 21. Dez

Zukunftsvision 21. Dezember, Christian: Wie sieht die Zukunft aus? Wie wird alles werden?Lasst mich einen Versuch wagen, in eine positive Zukunft zu schauen. Komm, gehen wir ei ...

Zukunftsvision 21. Dezember, Christian:

Wie sieht die Zukunft aus? Wie wird alles werden?Lasst mich einen Versuch wagen, in eine positive Zukunft zu schauen. Komm, gehen wir ein Stück.

In naher Zukunft werden wir uns wieder in Person treffen können.Die Pandemie ist überwunden, wir können uns umarmen, in großen Gruppen treffen und alle Leistungen unserer Gesellschaft wieder voll nutzen.

Neben der Corona-Krise haben wir auch die Ökosystemkrisen überwunden. Die Klimaerwärmung bleibt bei 1,5 C°, und Natur, insbesondere vielfältige Wildnis hat ihren Platz in unserer Gesellschaft. Wir erhalten einen Großteil unserer Natur, und auch unserer Kulturlandschaft ist ökologisch und biodivers.

Wie haben wir das gemacht?Wir sind aktiv geworden, haben den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Ich denke es hängt damit zusammen, dass wir uns nicht nur als Individuum und Konsument/Konsumentin sehen, sondern als Teil der Gesellschaft und als Gestalterin, Gestalter unserer Welt.Wir denken in Systemen und beziehen Konsequenzen in unsere Entscheidungen mit ein.

Das zeigt sich auch in unserer Bildung:die digitalen und Lernende-zentrierten Methoden erlauben es uns zu lernen wann wir wollen, wo und von wem wir wollen.

So hat sich auch unser Arbeiten verändert: gemeinsam übernehemn wir Verantwortung und in Kooperation gestalten wir die Welt. Und darüber hinaus.

Wi fanden Wege zum Mond und Mars, und auf der Erde hat das 21. Jahrhundert erst so richtig begonnen.

So würd i die Zukunft segn. Mochma uns gemeinsam aufn Weg. Weil du und i, wir gestalten die Zukunft. Danke!


Gemeinsam füllen wir einen Adventkalender der anderen Art, und jede/R, der/die möchte, kann dabei mitmachen: Von 1. bis 24. Dezember veröffentlichen wir auf facebook und unserer KULI-Homepage eure Beiträge einer Zukunft, die in Ordnung ist.
Mehr Infos unter: https://www.kulturlandimpulse.at/vision-2030/

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht